Ölnebelabscheider

Unsere Ölnebelabscheider gehen aus zahlreichen Projekten für Absauganlagen von Ölnebel im Bereich von Kaltwalzwerken hervor und dienen als Musterbeispiel für einwandfreie Produktionsprozesse, Langlebigkeit und Effizienz.

Der Ölnebelabscheider der Reihe KMO von Schuh Anlagentechnik ist als Einbaueinheit konzipiert und für Volumenströme von 7.000 bis 35.000 m³/h geeignet. Er reduziert den Montage- und Inbetriebnahmeaufwand gegenüber herkömmlichen Systemen und stellt eine überzeugende Lösung für Anwendungen mit geringem Platzangebot für die Ablufttechnik dar.

Die Ölnebelabscheider Reihe KGO sind begehbar ausgeführt und ermöglichen den Ein- und Ausbau der Filterzellen innerhalb des Aggregates. Sie sind je nach Anforderung als Einzelaggregat geeignet für Volumenströme von 80.000 m³/h bis zu 150.000 m³/h. Durch Parallelschaltung kann der Volumenstrom auf bis zu 600.000 m³/h vervielfacht werden.

Die Ölnebelabscheider Reihe KKO von Schuh Anlagentechnik sind geeignet für Volumenströme von 7.000 bis 120.000 m³/h und Drücke bis zu +-25 mbar. Durch Parallelschaltung kann der Volumenstrom auf bis zu 480.000 m³/h vervielfacht werden.

Die Abmessungen der Ölnebelabscheider Reihe KRO garantieren einen optimalen Transport in Frachtcontainern. Sie sind ausgelegt für Volumenströme von 45.000 m³/h bis 70.000 m³/h, mit dem Single Modul KR12 bis ca. 560.000 m³/h, mit der Octaversion KR18 bei Unterdrücken von mehr als 25 mbar.

 

Anwendungsbereiche

  • Dressiergerüst
  • 4 Rollen Kaltwalzwerk / Quarto Kaltwalzwerk
  • 6 Rollen Kaltwalzwerk / Sixto Kaltwalzwerk
  • 20 Rollen Kaltwalzwerk
  • Warmwalzwerk
  • Plattierwalzwerk