PortFil Trockenentstauber

Der PortFil ist ein Trockenentstauber, der für eine Vielzahl von industriellen Anwendungen geeignet ist. Im Fokus steht eine optimale Luftreinigung bei gleichzeitig langen Standzeiten und geringen Betriebskosten.

Mit dem PortFil lassen sich bei Volumenströmen zwischen 3.000 und 45.000 m3/h Abscheidegrade bis zu 99% erzielen. Die Auslegungsparameter zur Bestimmung des geeigneten PortFil Trockenentstaubers sind Staubart, Volumenstrom und Partikelgröße.

Das Filtermedium ist nicht regenerierbar und kann über eine seitlich angeordnete Wartungstür im Gehäuse gewechselt werden. Es ist mit einem Filteraufnahmerahmen für leckfreies Abspannen ausgestattet.

 

Anwendungsbereiche

  • Saumschrottschneider
  • Walzen und Dressieren
  • Putzeinrichtungen
  • Walzenputzeinrichtungen
  • Bürsteinrichtungen
  • Farbnebelabsaugung
  • Reinstluftfilter