Wärmerückgewinnung

Primäres Ziel der Wärmerückgewinnung ist die Minimierung des Hauptenergiebedarfs. Neben dem energiewirtschaftlichen Aspekt spielt der ökologische Faktor eine große Rolle.

Der Kälte-Wärme-Koppler von Schuh-Anlagentechnik dient zum Vorkühlen des durch den Walzprozess erwärmten Hydrauliköls und ersetzt so einen Großteil der Heizenergie der Zuluftanlage im Winter. Er reduziert so die Kühllast der Plattenwärmetauscher für den Kühlmittelkreislauf.

Die Außenluft wird über einen Filter zum Kälte-Wärme-Koppler geführt und durch die Abwärme des Hydrauliköls vorgewärmt. Das warme Kühlmittel wird anteilig abgekühlt, so dass die Kühlleistung der Plattenwärmetauscher reduziert wird und teure Kühl- und Heizenergie eingespart wird.


Anwendungsbereiche

  • Warmwalzwerke
  • Kaltwalzwerk
  • Walzenerodiermaschinen (EDT)
  • Längsteilanlagen
  • Querteilanlagen


Unsere Produkte für die Wärmerückgewinnung